#52 Kinder wollen wollen

Liebe Leute, nachdem wir ja letzte Woche ganz vergessen haben über Kinder zu reden, haben wir dieses Mal fast ausschließlich über sie geredet. Zwar nicht über unsere eigenen, aber doch über alles was damit zu tun hat. Will ich oder will ich keine Kinder? Muss man welche wollen? Oder ist es besser, man bereut es … Weiterlesen #52 Kinder wollen wollen

#51 Bonjour Bitches!

Während in Deutschland langsam der Herbst aufzieht und die ersten Teetassen, Wollstrümpfe und Strickjacken auf Instagram auftauchen, frönt Anna noch volle Möhre dem Sommer am Atlantik. Heute gibt's mal wieder #realtalk at it’s best, frei nach #confessionsofamutti ! Es werden Klischees und Vorurteile gewälzt, sowie der persönliche Senf zu allem abgegeben! Und warum Judith schmutzige … Weiterlesen #51 Bonjour Bitches!

#49 StadtLandKind

Sind Landeier wirklich Landeier oder einfach nur lässig? Ist PawPatrol shabby chic? Fliegen über Berliner Spielplätze ständig Helikopter? Wo ist es denn nun besser? Stadt oder Land? Ist es überhaupt irgendwo besser? Und wer jammert hier eigentlich auf hohem Niveau? Ich, Du, der Single-Nachbar wegen der Rotzlöffel von Nebenan? Oder ist es am Ende alles … Weiterlesen #49 StadtLandKind

#48 Habt ihr sie noch alle?

Jaaaa, und zwar alle Wörter, alle Themen! Besser gesagt: Wir haben sie wieder! Endlich gibt es wieder #confessionsofamutti - neuer Urlaub, olle Wäsche, tote Blumen, lebendiger Sport, Vokabeln pauken, Leben am Limit und auf Dünen, mit oder ohne Fleisch... Und das alles bei einem (kleinen) Gläschen Rosé. Das gibt so eine schöne Mittagschwere. Ach. Herrlich. … Weiterlesen #48 Habt ihr sie noch alle?

#47 Ah und Oh

Nettikette, Nettikette heißt die nette alte Bimmelbahn. Ja. Neben allerlei Gequatsche soll es heute mal ums Nettsein gehen. Darum, warum manchen Menschen (vor allem im Netz) diese grundlegende Tugend der Höflichkeit nicht sehr geläufig zu sein scheint. Wir fassen dazu ein paar richtig heiße Eisen an und lehnen uns ziemlich weit aus dem Fenster, um … Weiterlesen #47 Ah und Oh

#46 Es geht um die Wurst

Heute mal mit echtem Content … endlich! 😁 Denn es geht ums Futtern! Ums schlechte Gewissen und gute Vorsätze. Da kennen wir uns nämlich aus. Wir klären auf, warum Judith bei Pommes mit Jägersoße warm ums Herz wird und Anna in der Gemüseabteilung manchmal weinen muss.  Und am Ende heißt es dann noch „Challenge accepted“. … Weiterlesen #46 Es geht um die Wurst

#45 SoMus in SloMo – Baywatch auf Eibiffa

Liebes Publikum, heute müssen wir einfach mal wieder quatschen. So, wie es uns gut tut. Good old #confessionsofamutti. Mit viel Conni, White Lines, Baywatch und Urlaubswahnsinn.  Ach, und für die nötige Portion Realness gibt es noch eine Runde Wutanfälle, Elternerschöpfung und Bildungspleiten. Hach ja. Geht auch irgendwann vorüber.  Alles Liebe, eure Yvonne und Xenia.

#44 Unbequem

Es wird Zeit. Zeit, unbequem zu werden. Zeit, unangenehme Gespräche mit unseren Kindern  zu führen. Über das aktuelle Geschehen. Über Rassismus. Wir müssen Vorbilder sein. Egal ob laut oder leise. Wir beide fassen uns heute bewusst kurz - denn was wir zu dem Thema zu sagen haben ist nicht das, was zur Zeit wichtig ist. … Weiterlesen #44 Unbequem

#41 Im Stich gelassen

Leute, wasn da los? Wir dachten eigentlich, dass am Ende unserer Frühlingspause auch das CoVid-Drama überstanden wäre. Aber Pustekuchen. Alles noch beim Alten. Und irgendwie auch wieder nicht. Denn Gott sei Dank sind ja Fitnessstudios wieder geöffnet. Da können wir Eltern endlich mal wieder ein bisschen Abwechslung in die Kinderbetreuung bringen - die Kinder immer … Weiterlesen #41 Im Stich gelassen