#65 Angefressen

Die Sonntagsmuttis
Die Sonntagsmuttis
#65 Angefressen
/

Ach Leute, der Lack ist ab. Wir sind erschöpft. Und #mütend. Über ein Jahr Pandemie haben wir jetzt alle hinter uns. Außer Laub harken bleibt da gefühlt nicht mehr viel, was uns glücklich machen kann. Auch das Aufnehmen dieses Podcasts fällt uns zeitweise schwer. Aber dieses Mal haben wir uns nicht lumpen lassen – heute gibt es mal wieder richtig krassen #content ! Anna hat sich mit ihrer Freundin Nina – ihres Zeichens Psychologin und Psychotherapeutin – über die Pandemie und ihre Folgen für uns und unsere Kinder unterhalten. Es geht um Kontrollverlust, Depressionen und Angst. Aber auch um Hoffnung und Kreativität. Fazit: Auch in der größten Scheiße gibt es Lichtblicke.

Autor: anna

i guess that's me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.