Immer wieder schön

Vor ein paar Tagen habe ich mit meinen beiden älteren Kindern Aquarien gebastelt. Aus einem alten Schuhkarton, ein bisschen Fotokarton, Schnur, Tesafilm, Kleber und Temperafarben haben sie echte Kunstwerke geschaffen. Und sie konnten wirklich alles selber machen. Lediglich die Konturen des Hais habe ich ihnen vorgezeichnet.

dsc_0006

Also erstmal den Schuhkarton wenn nötig zurechtschneiden, dann mit Farbe anmalen und trocknen lassen. In der Zwischenzeit Fische, Schildkröten, Robben und Ähnliches malen und ausschneiden. Dann die Tiere, Meerespflanzen und was einem sonst noch so eingefallen ist aufkleben bzw. mit Klebestreifen und Schnur an der „Decke“ befestigen. Meine Kinder haben dann noch ein paar echte Muscheln und Steine hineingelegt.

dsc_0009

Fertig. :)

dsc_0008

Wir haben festgestellt, dass sich die Aquarien besonders gut machen, wenn man sie auf (oder über) einer Heizung platziert, da sich dann durch den Luftstrom die Fische so schön hin- und herbewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.